VMix Call Tutorial

Sehr geehrte Referenten, Keynote Speaker und Moderatoren, 

auf dieser Website möchten wir Ihnen einen Überblick über die technischen Möglichkeiten bei einer virtuellen Übertragung geben. Um die Qualität der Übertragung sicherzustellen, nutzen wir ein Video Mischsystem aus dem Broadcasting und TV Bereich. Wie Sie dieses nutzen, worauf Sie dabei achten sollten und welches technische Equipment wir Ihnen dafür empfehlen, möchten wir Ihnen im Folgenden zeigen. 

broadtcasting software

Was ist Vmix?

Vmix ist eine professionelle Software Lösung aus dem TV- und Broadcasting Bereich. Mit dieser Software werden die eingehenden Video und Tonsignale in der Regie bearbeitet, verwaltet und gemischt. Das daraus entstehende Programmsignal kann dann übertragen werden. 

Eine sehr wichtige Funktion der Vmix Software ist der sogenannte „VMix Call“. Dabei werden Bild und Tonsignale von zugeschalteten Personen über das Internet direkt zur Regie übertragen. 

Im Folgenden möchten wir Ihnen genau erklären, welche technischen Voraussetzungen und Vorkehrungen Sie schaffen sollten, um eine optimale Übertragung Ihres Bild- und Tonsignals zu ermöglichen. 

welche vorbereitungen sollten sie treffen?

Vorraussetzungen und Vorkehrungen

Folgende Vorkehrungen sollten Sie für eine qualitativ hochwertige Übertragungen treffen:

  • Sie benötigen eine stabile, gekabelte Internetverbindung mit einer Mindestbandbreite von 20 Mbit/s im Download und 20 MBit/s im Upload
    •  Achten Sie darauf, dass weitere Benutzer der Internetverbindung in Ihrem Büro bzw. Ihrem Haus ebenfalls auf die Bandbreite Ihres Anschlusses zugreifen und diese dadurch beeinträchtigen. Wir empfehlen, dass während einer Übertragung keine zusätzlichen Geräte auf Ihren Internetanschluss zugreifen
    • Verwenden Sie bitte unbedingt einen festen Internetanschluss (DSL, ADSL, Glasfaser). Von der Verwendung von mobilen Internetanschlüssen wie Handy Hotspots, UMTS- oder LTE Routern wie Giga oder Telekom Cubes ist abzusehen
    • Schließen Sie Ihren Computer via Netzwerkkabel an Ihren Router an. Eine Verbindung durch ein WLAN Netzwerk wird nicht empfohlen
    • Sie können direkt auf dieser Seite die Geschwindigkeit Ihrer Internetverbindung testen. Klicken Sie dazu auf „LOS“ in unserem Speedtest.
  • Sorgen Sie für eine störungsfreie und helle Umgebung
    • Achten Sie darauf, eine laute Geräuschkulisse in Ihrer Umgebung zu vermeiden (Türen schließen, Personenverkehr, etc.)
    •  Schalten Sie Telefon und Handy auf lautlos
    • Nutzen Sie einen kleinen relativ „schalltoten“ Raum (wenig Hall)
    • Achten Sie auf gute Beleuchtung von vorne
    • Sie sollten keine Fenster oder starke Lichtquellen in Ihrem Hintergrund haben, da die Webcam automatisch das Bild abdunkeln würde
  • Bereiten Sie Ihren Computer (PC oder Mac) für die Einwahl via Vmix vor
    • Laden Sie bitte den Chrome Browser herunter. Diesen finden Sie unter folgendem Link https://www.google.com/chrome/
    • Ihre Präsentation wird nicht von Ihrem Computer aus gestartet. Um die Übertragungsqualität sicherzustellen, wird diese direkt aus der Regie gesendet. Bitte schicken Sie uns aus diesem Grund Ihre Präsentation zum vereinbarten Datum, inklusive aller Audio- und Video-Einspielungen zu. 

technik für die optimale übertragung

Das Vmix Care Paket

Das „VMix Care Paket“ wird Ihnen als Leihgabe durch einen Kurier zugesendet. Nach Ende der Veranstaltung wird dieses bei Ihnen wieder abgeholt.

Das „Vmix Care Paket“ beinhaltet folgendes Equipment:

 

Die USB-Webcam

Die USB Webcam stecken Sie bitte in einen freien USB Steckplatz an Ihrem Computer. Sollten Sie nicht ausreichend USB Steckplätze an Ihrem Computer zur Verfügung haben, benutzen Sie bitte den beiliegenden USB-Hub/Verteiler. Für die Übertragung bitten wir um die Nutzung des „Google Chrome Browser“.

Geben Sie folgenden Link im Google Chrome Browser ein um direkt auf die Kameraeinstellungen zuzugreifen. chrome://settings/content/camera?search=kamera

Die genaue Erklärung zu Einstellungen und Auswahl der USB Webcam für die Übertragung finden Sie in unserem Video Tutorial ab Minute 02:30

Das USB-Clip-Mikrofon 

Stecken Sie das USB Clip Mikrofon an einen zusätzlichen freien USB Steckplatz Ihres Computers an.

Geben Sie folgenden Link im Google Chrome Browser ein um direkt auf die Kameraeinstellungen zuzugreifen.

chrome://settings/content/microphone?search=mikrofon

Die genaue Erklärung zu Einstellungen und Auswahl der USB Webcam für die Übertragung finden Sie in unserem Video Tutorial ab Minute 02:30

Der USB-Hub/Verteiler

Nutzen Sie den USB-Hub bzw. Verteiler, wenn Ihr Computer nicht ausreichend USB Steckplätze anbietet. 

Sollte Ihr Computer ausreichende USB Steckplätze zur Verfügung haben, verzichten Sie bitte auf den USB-Hub. 

 

Die In-Ear Kopfhörer (Ohrstöpsel)

Schließen Sie die Kopfhörer an die Kopfhörer-Buchse Ihres Computers an. Wählen Sie in den Audioeinstellungen Ihres Computers die Kopfhörer aus (sollten diese nicht bereits automatisch ausgewählt worden sein). 

Die Kopfhörer werden nicht zurückgeschickt, sondern verbleiben bei Ihnen. 

Die Anleitung zu den Audioeinstellungen finden Sie in unserem Video Tutorial ab Minute 02:30

steuerung ihrer präsentation über einen webbrowser

Der Internetclicker

Nachdem Sie sich über den VMix Call eingewählt haben, sehen Sie das an die Zuschauer versendete Videobild welches während Ihres Vortrags Ihre Präsentation zeigt. 

Wichtig – eine Übertragung bzw Vorschau der „Referentanansicht“ an Sie ist nicht möglich.

Für die Steuerung Ihrer Präsentation senden wir Ihnen einen Link via eMail. Diesen können Sie auf Ihrem Computer oder auch auf Ihrem Smartphone öffnen. 

Über https://internetclicker.com können Sie Ihre Präsentation fernsteuern.

Auf der sich öffnenden Seite geben Sie bitte im Feld „Code“ den Code ein, welchen wir Ihnen per eMail zukommen lassen. Auf Ihrem Computer bzw. Smartphone öffnet sich eine Webseite, auf der Sie zwei Pfeile (Rot / Grün) sehen. Mit diesen Pfeilen können Sie Ihre Präsentation starten. 

Im oberen Teil des Bildschirm zeigt der Timer Ihnen die noch verbleibende Zeit für Ihren Vortrag an. 

Über das blaue Feld kann unsere Regie Ihnen Nachrichten zukommen lassen. 

Der Link zur Steuerung wird erst kurz vor Veranstaltung an Sie verschickt. 

support

Fragen und Kontakt

Wir hoffen, wir konnten Ihnen mit dieser Anleitung eine Hilfestellung zur Einwahl und Nutzung des Vmix Calls zur Verfügung stellen. Wir freuen uns Sie auf der kommenden Veranstaltung begrüßen zu dürfen.

Sollten Sie noch Fragen haben kontaktieren Sie gerne jederzeit den ZPG Mitarbeiter, der Ihre Veranstaltung betreut.

Natürlich können Sie unsere Mitarbeiter gerne direkt über unser Büro kontaktieren +49 (0)8232 996 45 65 oder schriftlich via eMail.